Nachrichten aus dem VfL Tegel 1891 e.V. Berlin

Test

Nächster Termin:

Samstag, 9. 5. 2015 Berliner Turnliga

Newsscript
» News einschicken

04.05.2015 - Bronze knapp verpasst!
04.05.2015 - Tanz in den Mai
23.04.2015 - VfL Info 3&4 ist da
23.04.2015 - VfL Tegel ist Berlin-Brandenburgischer Meister im Floorball
22.04.2015 - Internationales Floorballturnier der Berliner
23.03.2015 - Sonntag, 19. April 38. Jedermannlauf
15.03.2015 - Jan holt Silber und Joshi Bronze
08.03.2015 - Jahrgangsbesten Wettkampf 2015
06.03.2015 - Berliner Turnliga 2015
04.03.2015 - Conny und Stefan Kerk sind Berliner Doppel Meister 2015

Bronze knapp verpasst! vom: 04.05.2015

Es war das erste offizielle Match/Turnier der Floorballer auf dem Großfeld für die Landesauswahl, die seit einem guten Jahr besteht. Viele der Jungs sind bisher nur das Kleinfeld gewohnt.
Insgesamt hat die Landesauswahl Mannschaft der Floorballer von Berlin-Brandenburg (FVBB ) am 1. und 2. 5. 2015 einen tollen Job gemacht, die meisten Vorgaben wurden auf dem Feld super umgesetzt und ein hervorragendes Ergebnis erreicht. Die Landesauswahl hat die Vorrunde auf Platz 4 beendet und ist im Platzierungsspiel gegen eine Großfeld-erfahrene Mannschaft erst im Penalty-Schießen gescheitert.

Worte vom Trainerstab Ray Kalytta und Antonia Oelke: "Die Jungs bringen gute Voraussetzungen aus den Vereinen mit und es hat Spaß gemacht, die Entwicklung während des Turniers zu sehen."


MFBC Leipzig ./. FVBB 2:2; Älvslö II ./. FVBB 9:1; FVBB ./. Debno 1:3; FVBB ./. Älvslö I 0:12; FVBB ./ Wei0enfels 4-2

Platzierungsspiel Halbfinale:
Älvsö I ./. FVBB 6:2 Spiel um Platz 3 und 4.

FVBB ./. MFBC Leipzig 0:0 nach regulärer Spielzeit
Penalty-Schießen 0:1

1) Älvslö AIK II Schweden
2) Älvsjö AIK I Schweden
3) MFBC Leipzig/Schkeuditz
4) Landesauswahll FVBB
5) UKS Arkady Debno Polen
6) UHC Sparkasse Weißenfels

Ins All Star Team wurden gewählt: Bester Torhüter: Jonas Bestgen, 3 Spieler aus Schweden, 1 Spieler von Leipzig und von der Landesauswahl FVBB Niklas Wangnet VFL Tegel

Text :Michaela
Bild: Landesauswahlspieler vom VfL Tegel von links nach rechts,
Andreas Stein,Tomas Stein ,Maximilian Rudnick,Niklas Wangnet.Torwart Calvin Krebs



Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

Tanz in den Maivom: 04.05.2015

Zum 6. Mal trafen sich am 30. April 2015 die tanzwütigen Mitglieder des VfL Tegel und Gäste zum
traditionellen Tanz in den Mai im Spiegelsaal unseres Vereinsheimes.
Dank der Unterstützung der Twirling- und der Tanzabteilung wurde es wieder ein stimmungsvoller Abend , der mit den verschiedensten tänzerischen Darbietungen gewürzt war.
So begannen unsere jüngsten Twirlingsmädchen ( im Alter von 7 – 12 Jahren ) mit einer eindrucksvollen Show. Im nächsten Jahr werden diese Mädels erstmals an einer Deutschen Meisterschaft teilenehmen, die im Jahr 2016 durch den VfL Tegel ausgerichtet wird. Dafür schon heute viel Glück.
Fortgesetzt wurden die Darbietungen durch unsere jüngsten Mitglieder der Tanzabteilung, die unter der Leitung von Leona Steinack wieder einen bunten Querschnitt aus Disco-Fox und Hipp-Hopp vorgeführt haben.
Dann waren wieder die größeren Mädels der Twirlingabteilung an der Reihe und boten mit ihrer Show, mit der sie im vergangenen Jahr Deutscher Meister geworden sind , einen hervorragenden Einblick in ihre Leistungsfähigkeit.
Zwischendurch wurde natürlich auch wieder viel getanzt. Die musikalische Leitung lag diesmal bei unserem DJ Marinho, der vielen noch als Sänger und Entertainer der „ Wilden Herzbuben „ von den
Oktoberfestveranstaltungen beim VfL Tegel bekannt gewesen war. Auch als DJ und Alleinunterhalter hat er bewiesen, dass er das Geschäft versteht.
Den Höhepunkt boten dann unsere Senioren-Tanzpaare. Allen voran unser ältestes Tanzpaar Karin Krüger und Norbert Handke, die zusammen immerhin 150 Lebensjahre aufs Parkett gebracht haben.
Mit 3 Tänzen aus ihrem Standartprogramm haben sie uns gezeigt, dass auch im hohen Alter von mehr als 70 Jahren das Tanzen zu einer Augenweise werden kann. Die Zuschauer jedenfalls waren begeistert.
Anschließend zeigten uns Ilona Beer und Sergé Milrose sowie Manuela Schulze und Ulrich Lindecke
Ihre unterschiedlichen Auslegungen der 5 Standarttänze : Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Tango, Quickstep und Slowfox .
Fachkundige Unterstützung haben die Tanzpaare durch unsere erste Vorsitzende der Tanzabteilung, Jenny Siotka, erhalten die uns einiges zu den Erfolgen der einzelnen Paare sowie den gezeigten Tänzen erläutert hat.
Allen 3 Paaren, sowie Jenny , unseren herzlichsten Dank dafür dass sie diesen Tanz in den Mai wieder zu einem Erlebnis haben werden lassen. Den gleichen Dank natürlich auch an unsere Twirlingabteilung, der wir für die Vorbereitungen zu den Deutschen Meisterschaften im Jahr 2016
Sehr viel Erfolg wünschen.
Unsere neue Gastronomin Michaela Sickelko hat sich mit Ihrer Mannschaft sowie einem kleinen aber hervorragendem Speisenangebot ebenfalls sehr gut eingeführt und hat gezeigt dass sie es versteht derartige Veranstaltungen auszurichten.

Alles in allem war der diesjährige Tanz in den Mai wieder eine sehr gelungene Veranstaltung und hat Appetit gemacht auf Wiederholung im nächsten Jahr zur 125 Jahrfeire des VfL Tegel.


Jutta Jerke
Für den Festausschuss des VfL Tegel



Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

VfL Info 3&4 ist da vom: 23.04.2015

Liebe Mitglieder,

es gibt noch Karten für den,

Tanz in den Mai,

in der Geschäftsstelle,

bei der Vereinswirtin,

und an der Abendkasse !

Das Präsidium



Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

VfL Tegel ist Berlin-Brandenburgischer Meister im Floorball vom: 23.04.2015

Der Berlin-Brandenburgische Landesmeister im Kleinfeld der Altersklasse U13 ist erkoren: VfL Tegel hat sich am Ende durchgesetzt und darf am 31.05.2015 zur Qualifikation der Deutschen Meisterschaft fahren. Wir gratulieren allen Teams und bedanken uns bei den Betreuern, Helfern und Eltern für die Unterstützung!

Die Spannung war kaum zu übertreffen. Am letzten Spieltag (18.4.15) in dieser Saison konnten drei Teams noch Meister werden. Mit diesem Wissen fuhren wir nach Mellensee zum letzten Spieltag. Man merkte schon beim Aufwärmen, dass alle hoch konzentriert waren. In einem sehr engagierten Spiel mit vielen tollen Kombinationen gewannen wir gegen Rangsdorf unser erstes Spiel an diesem Tag mit 9:3. Unsere beiden Hauptkonkurrenten verloren dann ihre wichtigen Spiele und so stand schon vor unserem letzten Spiel fest, dass unserem Team der Meistertitel nicht mehr zu nehmen war. Glückwunsch an die gesamte Mannschaft und den Trainerstab! Unser letztes Spiel lassen wir mal an dieser Stelle unkommentiert. Im Anschluss an den Spieltag fand dann auch gleich die Siegerehrung mit der Übergabe des Pokals und der Medaillen statt. Ganz besonders stolz sind wir auch auf Louisa - unserer Torwartin. Louisa erhielt die Auszeichnung zur besten Torwartin der Saison. Super Louisa!


geschrieben von Steffen



Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

Internationales Floorballturnier der Berlinervom: 22.04.2015

Auswahlmannschaft der Altersklasse unter 17 .......(Großfeld)

1.- und 2. Mai 2015
Kategorie:
Boys U17 -(Jahrgang 1998 und jünger)
Ort:
Berlin Schöneberg (Sporthalle Monumentenstr. 13 und Sporthalle Kolonnenstr. 30)

Es werden zwei Teams aus Schweden, eines aus Polen, eine Auswahlmannschaften aus Sachsen und ein Team aus Sachsen-Anhalt teilnehmen. Für den Trainerstab mit Ray und Tony ist es das erste Mal, sich mit den Leistungen ihrer Schützlingen auf internationaler Ebene zumessen.
Somit können Spieler und Trainer ihr Engagement unter Beweis stellen. Das Team aus Berlin wird von fünf Spielern des VfL Tegel verstärkt. Andreas und Tomas Stein, Maximilian Rudnick, Niklas Wangnet und im Tor mit Calvin Krebs. Unterstützt das Berliner Team und kommt vorbei.

Über diesen Link alle wichtigen Informationen (Spielplan) rund um dieses Event.
http://www.fvbb.de/berlin-floorball-games/

geschrieben von: Michaela



Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

Sonntag, 19. April 38. Jedermannlauf vom: 23.03.2015

Raus in die Natur und wahre Lebensfreude genießen beim Laufen oder Walken mit der ganzen Familie im Tegeler Forst.
Am 19.April 2015 ab 09:30 Uhr veranstaltet der VfL Tegel 1891 e.V. seinen 38. Jedermannlauf, Walking u. Nordic Walking
Veranstaltungsort: Am Parkplatz am Ende der Schulzendorfer Straße in 13467 Berlin Hermsdorf – Nähe großer Waldspielplatz -

... mehr siehe Abteilung Leichtathletik



Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

Jan holt Silber und Joshi Bronzevom: 15.03.2015

Am Wochenende war VfL Tegels Ringer Vorstandsmitglied Thomas Weidemann mit den Frankfurter Ringer Internatsschülern, darunter VfL Tegels Jan Weidemann (58 kg), nach Rimbach zur Deutschen Meisterschaft im griechisch-römischen Ringkampf gefahren.

Obwohl es zum ganz großen Wurf noch nicht gereicht hatte, können die Tegeler auf ihren Deutschen B-Jugend Vizemeister, Jan Weidemann, stolz sein, denn er war der Einzige der dem „neuen“ Deutschen Meister aus Sachsen Punkte abnehmen konnte.

Ringerchef Fuentes und Jugendtrainer Matthias Fuentes hatten sich gleichzeitig auf den Weg in das Ruhrgebiet gemacht, um den Deutschen B-Jugend Meister des Vorjahres Joshua Morodion (50 kg) bei der Titelverteidigung in Herdecke zu unterstützen.

Und sie wurden nicht enttäuscht, denn der Berliner Doppelmeister und Mitteldeutsche Meister im Freistil Joshua (Joshi) Morodion erkämpfte in Herdecke mit fünf Siegen und einer Niederlagen die Bronzemedaille.

Herzlichen Glückwunsch!

mehr Abteilung Ringen

MF/HW

Bild:
Jan Weidemann
in der Oberlage



Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

Jahrgangsbesten Wettkampf 2015vom: 08.03.2015

Am 07.03.201 gingen unsere jüngsten an den Start und zeigten, was sie sich über die Monate erarbeitet hatten. Nach dem Einturnen ging dann auch relativ zügig der Wettkampf los. Alle Mädels waren aufgeregt und freuten sich zugleich auf ihr erstes Gerät. Insgesamt konnten im großen und ganzen die Leistungen abgerufen werden. Auch wenn die ein oder andere vom Schwebebalken fiel, wurde dies mit einem Lächeln zu den Kampfrichtern überspielt und sauber weiter geturnt. Insbesondere das Haltungstraining zahlte sich am Boden und Balken aus, denn Spannung gehört nun zu unseren Stärken!
Auch unsere weiteren Trainingsgruppen aus den anderen Hallen konnten sehr gute Plätze erreichen!
Wir sind stolz auf Euch!

Geli, Pauli, Caro, Helen, Judith, Katrin, Sigrun, Denise, Janine, Kerstin, Yvi, Flo & Mel



Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

Berliner Turnliga 2015vom: 06.03.2015

Dieses Jahr durften wir die Berliner Turnvereine in unserer Halle zur Berliner Turnliga 2015 begrüßen, da die Gretel-Bergmann-Sporthalle noch von den Flüchtlingen beherbergt wird. Am Samstag wurden 3 Durchgänge von der BTL 3-1, wobei 1 die höchste Berlinliga darstellt, geturnt. Ein reibungsloser Ablauf nach einem fast 12 Stunden Tag in der Turnhalle mit vielen schönen Übungen!

2. Platz Berliner Turnliga 3 (Leistungsklasse 3)
2. Platz Berliner Turnliga 2 (Leistungsklasse 2)
2. Platz Tabita (Einzelwertung BTL3)
2. Platz Joanna (Einzelwertung BTL2)

Als wäre der vorherige Tag noch nicht super gelaufen, konnten wir noch einmal einen drauf packen und unsere Kleinen erturnten sich den 1. Platz!!!

1. Platz BTL4 (LK3) Tegel 2
5. Platz BTL4 (LK3) Tegel 1
3. Platz Jugend-/Frauenliga (LK3)

Wir sind so stolz auf Euch!!! Mel, Geli & Flo. Mehr von uns hier: Abteilung Turnen
Sportliche Grüße
Mel & Flo

Bild: VfL Tegels BTL 2


Link zum Thema:

Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

Conny und Stefan Kerk sind Berliner Doppel Meister 2015vom: 04.03.2015

...von den 25 Einsen haben sie nur vier abgegeben und sind damit ganz klar die Sieger.

Was für ein großer Erfolg: Berliner Meister 2015 in Standard UND Latein! Es war ein spannendes Turnier, da die Wertung verdeckt abgegeben wurde.

Um so größer war die Freude, als die beiden auch für den 2. Platz nicht aufgerufen wurden. Da blieb nur: Platz 1.
JS

mehr auf der Seite Tanzen



Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

[ Archiv ]
[ 1 . 2 . 3 . 4 . » ]

Powered by NEWSolved Lite 1.9.5 © 2003-2015 USOLVED
All rights reserved

Impressum | Kontakt