Kinderschutz im

VfL Tegel 1891 e.V.


Kinderschutzbeauftragte des VfL Tegel

 Angela neu

Angela Muhs, Kinder- und Jugendschutzbeauftragte

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 015731332307

Angela Muhs ist seit mehr als 25 Jahren Mitglied im VfL Tegel, erst in der Turnabteilung, dann in der Tennisabteilung und nunmehr seit Jahren in der Tanzabteilung.

Kinder und Jugendliche brauchen Wertschätzung und Anerkennung. Dafür müssen die Rahmenbestimmungen für das Aufwachsen und den Schutz in der Gemeinschaft stimmen.

Als Präsidium des VfL Tegel übernehmen wir Verantwortung für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen. Unsere Kinderschutzbeauftragte ist Ansprechpartnerin in allen Fragen, die das Wohl der Kinder und Jugendlichen betreffen.

Alle unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter, die Kinder und Jugendliche im Verein betreuen, müssen in regelmäßigen Abständen ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen.

Der VfL Tegel stellt sich bereits seit Jahren der gesamtgesellschaftlichen Aufgabe, sexualisierte Gewalt und Missbrauch, gerade an Kindern und Jugendlichen, zu sensibilisieren. Dazu gehört sowohl die Präventionsarbeit als auch Handlungs-konzepte für den Krisenfall.

Der VfL Tegel 1891 e.V. ist der Erklärung zum Kinderschutz von Landessportbund Berlin e.V. und Sportjugend Berlin beigetreten. 

Friedhelm Dresp                                 Bernd Jerke

Präsident                                             Hauptsportwart

Der Verein

Das könnte Sie auch interessieren