Geschrieben von Geschäftsstelle

Die Serie reißt nicht ab! TSV Rudow gegen VfL Tegel am 15.12.2018. Halbzeitstand 14:15. Endstand 31:29. Teilnehmerliste des VfL Tegel: Alex, Bux, Paschi, Klutz, Niki, Schauer, Kai, Jörn, Pertsch, Vinni, Blacky, Robse, Robin, Markus, Flo, Matze, Dette und der allseits geliebte Harz….Wir verlieren das dritte Spiel in Folge, der Hattrick ist perfekt. Gleichzeitig versinken wir mit 8:8 Punkten im Niemandsland der Tabelle.

Was absolut nicht unser Anspruch war und ist. Man kann eigentlich von Glück reden, dass nun Weihnachten vor der Tür steht. In der Pause sollte jeder von uns einfach mal abschalten, die Zeit mit seiner Familie genießen und dann greifen wir hoffentlich mit vollen Akkus wieder an. 2te Männer gut gekämpft! Diesen Sonntag führte uns der Weg in das weit entfernte Lankwitz zum BFC Preußen. Im Gepäck: unsere neuen weißen Auswärtstrikots. Halbzeit: (13:11) Endstand: (23:20.) … im Januar verstärken wir unseren dürftigen Kader wieder… 2. Männer des VfL! 2. Frauen Am 14.12. war der ungeschlagene Tabellenführer SC Borussia 1920 Friedrichsfelde Gast im Sportpalast (Hatzedom). …VfL konnte eine Führung mit in die Halbzeit nehmen, es steht 13:12 beim Pausenpfiff. Die Schlussphase konnte spannender nicht sein. Bei Ausgleich 1:30 vor Abpfiff bringt Friedrichfelde den 7m nicht unter – aber auch wir kriegen den Ball im darauffolgenden Angriff nicht ins Netz. 59:36 zeigte die Uhr beim 22:23. … und wir verlieren mit dem einen Tor. Unser nächstes Spiel ist am 16.02.19, 16:00 Uhr im Wildganssteig gegen die 3. Mannschaft von der SG AC/Eintracht. Da ist noch eine Rechnung offen… SH … die Spielberichte www. tegel-handball. de … Wir Handballer wünschen Euch allen eine frohe und gesunde Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!