Aktuelle Nachrichten

VfL Tegel 1891 e.V.


46. Jedermannlauf am 02.06.2024

Vor unserem 46. Jedermannlauf schauten wir alle ängstlich auf die verschiedenen Wetterapps, die noch am Samstagabend Regen und vor allem Gewitter für den Sonntagvormittag prophezeiten. Aber das Wetterglück ist bei den Tüchtigen und Fleißigen: Der Regen wartete brav bis zum frühen Abend und so brachten wir den Lauf trocken über die Bühne.

In diesem Jahr konnten wir dank 85 Nachmelder/innen insgesamt fast 350 Anmeldungen für unseren Jedermannlauf verzeichnen, das sind fast 50 mehr als im Vorjahr. Bei angenehmen Laufwetter erreichten 285 Teilnehmerinnen und Teilnehmer (+30) das Ziel. Der Hauptlauf ging diesmal wieder über die ursprüngliche Distanz von 10 km bzw. 2 Runden und war Wertungslauf für den Berliner Läufer-Cup. Hier finishten alleine 172 Läufer/innen. Bei den Frauen gewann mit Hilke Decker eine Läuferin vom MTV Aurich (42:57 min), bei den Männer Arved Pfeil von der Berliner Turnerschaft in 36:42 min.

Die Kinder unserer Leichtathletikabteilung erzielten gute Ergebnisse: Bei den Kindern gewann Louise Busjahn ihre Altersklasse W10 vor Malia Richter (beide vom VfL Tegel), aber auch Tula und Jasper Ravn belegten gute Plätze. Die Gesamtwertung des Kinderlaufs über 1,2 km gewann in einer sehr guten Zeit von 5:06 min und einem Vorsprung von 32 Sekunden mit Pia Winter von der LG Nord eine junge Dame. Insgesamt 51 Kinder erreichten das Ziel, besonders stark vertreten war die Grundschule Wilhelmsruh.

Im Hauptlauf über 10 km sammelten die VfLer wieder fleißig Punkte für den Berliner Läufercup. Paul gewann seine Altersklasse, Peter wurde 2. und Michael belegte Platz 6. Henning erzielte in seiner Altersklasse Platz 3. Hiltrud Nieser startete über 5 km und erreichte ebenfalls eine gute Platzierung.

Knapp 40 Helferinnen und Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf des Jedermannslaufs. Die Strecke war zu markieren, der Start- und Zielbereich war auf- und nachher wieder abzubauen, Startnummern auszugeben und Nachmeldungen anzunehmen, Schmalzstullen und Nutellabrote zu schmieren, der Zitronentee zuzubereiten und Äpfel und Bananen zu verteilen. Die Streckenposten wiesen den Läufer/innen den richtigen Weg. Vielen herzlichen Dank an euch alle, die ihr zum Gelingen unseres Jedermannslaufs beigetragen habt.

Die Zeitnahme war wie schon in den letzten Jahren bei der Firma Ziel-Zeit aus Wandlitz erneut in guten Händen. Die Ergebnisse standen schon kurz nach den Läufen zur Verfügung.

Besonders gefreut habe ich mich, dass unser Ehrenmitglied und Mitorganisator des Laufs, Ingo Balke, nach einer Operation am Sonntag schon wieder dabei sein konnte und zusammen mit dem Präsidiumsmitglied für Finanzen des VfL Tegel, Michael Zotzmann, die Siegerehrungen vorgenommen hat.

Ein besonderer Dank geht an Karl Mascher. Unser Ehrenvorsitzender ist fast das ganze Jahr in Sachen Jedermannlauf unterwegs und sorgt u. a. für die schönen und einzigartigen Pokale und Medaillen, aber auch für den umfangreichen „Papierkram“ mit den Behörden und dem Berliner Leichtathletikverband.

Unser Dank geht außerdem an die Firma Vettercolor, die die Mobiltoiletten und die Markierungskreide gesponsort hat sowie an Patrick Schiffner vom Obststand im Märkischen Viertel, der uns bei der Obstversorgung im Zielbereich mit je 2 Kisten Bananen und Äpfeln unterstützt hat.

Einzelergebnisse sowie Urkundendruck und viele schöne Fotos vom Lauf und den Siegerehrungen, die Manfred Templin gemacht hat, können über die Buttons "Ergebnisse" und "Bilder" auf der Homepage eingesehen werden. Autor: Holger Stuckwisch

Über uns:

Wir sind eine kleine ambitionierte Leichtathletikabteilung im Norden Berlins und suchen für die Kinder der U12 eine/n sportbegeisterte/n Trainer/in, die/der den Kindern Spaß an der Leichtathletik vermittelt, Ihnen die Möglichkeit gibt, die verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik kennen zu lernen und zu verbessern.

Voraussetzungen:

  • Erfahrung im Training von Sportlern ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich (auch motivierte Neueinsteiger sind willkommen)
  • Grundlegende Kenntnisse der verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik sind von Vorteil
  • Engagement und Zuverlässigkeit bei der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Kommunikationsfähigkeiten, um Athleten zu motivieren und zu fördern
  • Teamgeist und die Fähigkeit, ein neues Team zu formen und zu führen
  • Bereitschaft zur flexiblen Zeitgestaltung, einschließlich Wochenend- und Abendzeiten für Training, Veranstaltungen und Wettkämpfe

Wir bieten:

  • Fortbildungsmöglichkeiten und Schulungen im Bereich der Leichtathletik
  • Adäquate Vergütung der Übungsleiterstunden

Kontakt:

                 VfL Tegel 1891 e. V.

Leichtathletikabteilung

Vorsitzender Holger Stuckwisch

Tel. 0162 349 22 68

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Scheine für Vereine 2024

Liebe Mitglieder,

ab dem 27.5.2024 kann man sich wieder bei jedem Einkauf bei Rewe pro 15,- € Einkaufswert "Scheine für Vereine"  geben lassen. Man kann die Scheine selber in der REWE App oder auf rewe.de/scheinefürvereine eingeben oder sammeln und über die Geschäftsstelle eingeben lassen.

Von den gesammelten Scheinen werden wieder Sportmaterialien für Sportfeste und Veranstaltungen angeschafft.

Wir freuen uns über Eure rege Teilnahme!

Euer VfL Tegel

Am vergangenen Freitag waren wir im Rahmen der traditionellen Vereinsbesuche Gastgeber für Vertreter des Berliner Leichtathletikverbandes. Neben fünf Mitgliedern des Abteilungsvorstands ließ es sich auch unsere Präsidentin Melanie Lebreton nicht nehmen, unsere Gäste zu begrüßen: Präsident Andreas Statzkowski (3. v. links), Breitensportwart Heiko Schilff (4. v. links) und Geschäftsführer Kai Apelt (2. v. rechts).

Melanie hat kurz den Verein vorgestellt, ich danach unsere Abteilung. Es schloss sich ein Austausch insbesondere über die Kinder- und Jugendleichtathletik an. Weitere Themen: Berlin-Brandenburgische Meisterschaften, Berliner Läufercup und Kooperation des Verbandes mit einem Ausrüster für Sportkleidung.

Fazit: Ein gelungener und informativer Austausch mit den Vertretern des Berliner Leichtathletikverbandes.

Holger Stuckwisch

KSA- Sommertrimester 2024

Tauchen Sie ein in unser aufregendes KSA-Sommerprogramm, das vom 15. Juli bis zum 1. September dauert. Entdecken Sie eine Vielzahl von Aktivitäten und Kursen, die Ihren Sommer unvergesslich machen werden!

Ob Sie Ihre Fitness verbessern, neue Fähigkeiten erlernen oder einfach nur Spaß haben möchten - wir haben für jeden etwas dabei.

Die Anmeldung zum Sommertrimester erfolgt ganz einfach hier über unser praktisches PDF-Formular oder die Anmeldebögen, die im Foyer des VfL Tegel erhältlich sind. Auch eine Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt ist problemlos möglich, damit Sie keine Gelegenheit verpassen, Teil unseres Sommerabenteuers zu werden!

Verpassen Sie nicht die Chance, diesen Sommer unvergessliche Momente zu erleben. Melden Sie sich noch heute an und machen Sie sich bereit für eine Zeit voller Spaß, Bewegung und neuen Erfahrungen beim VfL Tegel!

Die starken Ringerinnen aus Tegel

Vom 26.8. - 28.8.2024 fanden in Köln die Deutschen Meisterschaften der weiblichen U14 und U17 statt.

Mit dabei waren:
Caroline Muhs, Magdalena Heinrich, Sophia Schwart und Amélie Retzlaff.

Eine überaus erfolgreiche Deutsche Meisterschaft mit drei Medaillen und vielen gewonnenen Kämpfen.

Amélie Retzlaff U17 2. Platz
Sophia Schwart U17 2. Platz
Caroline Muhs U14 3. Platz
Magdalena Heinrich U17 5. Platz
Ringen2

VfL Info Ausgabe 2 -2024

Liebe Mitglieder,

die neue VfL Info ist da und kann hier gelesen werden. Viel Spaß dabei!

Euer VfL Tegel

Stabhochsprung beim VfL Tegel

Wir möchten unsere Stabhochsprunggruppe erweitern. Der VfL Tegel ist einer der wenigen Berliner Vereine, der diese Disziplin anbietet.

Alissa Eisenberg, mehrmalige Berliner Meisterin und Teil des Auswahlteams des Berliner Leichtathletik-Verbands der U16 (vergleichbar Stadtauswahl) im Jahr 2021, ist Top-Athletin in dieser Sportart. Mit Norah Kahnt, die erst vor kurzem „Bekanntschaft“ mit dem Stab machte und dabei große Begeisterung dafür entwickelte, verfügt der Verein über zwei sehr begabte Athletinnen.

Stabhochsprungtraining findet freitags im Stadion Finsterwalder Str. statt.

Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmer:innenzahl begrenzt und muss unbedingt abgesprochen werden. Die U12/U14 trainiert von 16:00-17:30 Uhr, die U16 und älter von 17:30-19:30 Uhr.

Reinhard Moegelin

0176 56731128

Sport im Park 2024 - Inklusiv

Entdecke den Spaß an Bewegung im Freien! Wir laden Dich auch in diesem Jahr herzlich ein, Dich an unserem kostenlosen Sport im Park Programm zu beteiligen. Von Mai bis Ende Oktober kannst Du mit uns an verschiedenen Standorten in Tegel trainieren - und das alles ohne Verpflichtungen!
Ob im medical park neben der Humboldt-Bibliothek, im Freizeitpark Tegel an der Malche oder am Sportplatz Hatzfeldtallee - bei Sport im Park ist für jeden etwas dabei. Wähle aus unserem abwechslungsreichen Angebot an Sportarten; egal ob beispielsweise Rückentraining, Stretch&Relax oder Power Dance. Verbessere Deine körperliche Fitness inmitten der Natur.
Unsere erfahrenen Trainerinnen und Trainer stehen Dir dabei jederzeit zur Seite und sorgen dafür, dass Du Dein Training sicher und effektiv durchführen kannst. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene - bei Sport im Park ist jede und jeder willkommen.
Mach Dich fit für den Sommer und verbringe Deine Freizeit aktiv und gesund! Besuche uns beim Sport im Park und erlebe die positiven Auswirkungen von Sport und Bewegung auf Körper und Geist. Wir freuen uns auf Dich!

Montag

Mittwoch

FreitagSamstag

VfL Info 01-2024 ist da

Liebe Mitglieder,

das neue Vereinsheft ist da und kann hier gelesen werden.

Euer VfL Tegel

VfL Info 07-2023

Liebe Mitglieder,

die letzte Ausgabe der VfL Info für dieses Jahr ist erschienen und kann  hier abgerufen werden.

Wir wünschen schöne Weihnachten und ein gutes, gesundes neues Jahr 2024.

Euer VfL Tegel

Bitte alle abstimmen

Hallo ihr Lieben, bitte stimmt mal alle für unseren Joshua (Joshi) Morodion ab, der in diesem Jahr zur Wahl für den Ringer des Jahres nominiert ist.

Er ist in der Kategorie Ringer des Jahres zu finden. Bei der Kategorie Nachwuchsringerin des Jahres bitte ebenfalls noch für Laura Kühn abstimmen. Sie ist eine Berlinerin und trainiert beim SV Luftfahrt Ringen. Da alle vier Kategorien ausgewählt werden müssen, dürft ihr die anderen beiden gerne frei wählen.

Einfach mit eurem Namen und eurer Mail Adresse unten bestätigen und absenden.

Herzlichen Dank für jeden, der an dieser Wahl teilnimmt. Vielleicht können wir Tegeler/Berliner ja etwas bewegen, um unser Aushängeschild zum Sieg zu verhelfen.

https://www.ringen.de/ringerin_des_jahres_2023/

Liebe Freunde der Kurzzeitsportangebote,
 
ab sofort ist die Anmeldung für das 1. Trimester 2024 (8. Januar bis 23. März ) online möglich.
Egal ob Rückenfit, Bodyshape, Aerobic, Wirbelsäulen-Gymnastik&Entspannung, Let´s Move & Dance, etc. für die Erwachsenen oder Sportangebote wie Kids in Bewegung, "Krabbelgruppe bis 1,5 J." für die kleineren Sportler; es ist für jeden was dabei!
Für welchen Kurs meldet Ihr Euch an?
Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit gibt es hier

Ringen / Weltmeisterschaft der U-23 in Tirana (ALB)

> Joshua Morodion holt Bronze

> Freistilringer vom VfL Tegel gewinnt kleines Finale gegen Benjamin Greil

> (AUT) mit 9:2

>Morodon FIN kl2

> Tirana – Die Weltmeisterschaften der Altersklasse U-23 laufen bereits seit

> Montag auf Hochtouren, die Freistilringer gaben den Startschuss in die

> Titelkämpfe, die in der albanischen Hauptstadt Tirana ausgetragen werden.

>

> Und das deutsche Lager konnte sich bereits am zweiten Wettkampftag über die

> erste Medaille freuen, Joshua Morodion (VfL Tegel) gewann in der

> Gewichtsklasse bis 86 Kilo die Bronzemedaille. Im kleinen Finale setzte

> sich der Berliner Freistilspezialist gegen Benjamin Greil (AUT) mit 9:2

> Punkten durch und sicherte den Deutschen Ringer- Bund damit die erste

> Medaille.

>

> In seinem Auftaktkampf unterlag Joshua Morodion dem Japaner Tatsuya Shirai

> mit 1:4 Punkten, zog aber in die Hoffnungsrunde ein, da Shirai das Finale

> erreichte. Am Dienstag startete Morodion, der am Stützpunkt Heidelberg

> trainiert, durch und bezwang im ersten Hoffnungsrundenduell den Polen Igor

> Szucki mit 5:0 und anschließend auch Miko Elkala (FIN), den er mit einem

> 12:1-Überlegenheitserfolg, vor Ablauf der sechsminütigen Kampfzeit zurück

> in seine Trainerecke schickte.

>

> Für Joshua Morodion ist es bereits die zweite

> internationale Meisterschaftsmedaille in diesem Jahr, bei den

> Europameisterschaften der Altersklasse U-23 holte der Freistilspezialist

> aus der Hauptstadt ebenfalls Bronze. Auch bei den Männern stellte er den

> Fuß bei den diesjährigen Europameisterschaften schon einmal in die Türe, in

> seinem Debüteinsatz im Männerbereich belegte Joshua Morodion den 12. Platz.

>

> Der Berliner Ringer- Verband gratuliert Joshua Morodion herzlich zu seinem

> Erfolg und wünscht ihm weiterhin alles Gute !

>

> Jörg Richter

>

> Bilder: Ove Gundersen (NOR)

VfL Info 06-2023

Liebe Mitglieder,

das neue Vereinsheft ist da und kann über diesen Link oder "Aktuelles - Vereinszeitschrift" abgerufen werden.

Viel Spaß beim Lesen wünscht 

Euer VfL Tegel

Aktuelles Sport im Park / Teilnehmendenbefragung

Aktuelles:

Die Sportangebote "Rückentraining mit Lena", "Fitnessmix/Kraft- und Ausdauertraining mit Lena", montags, dienstags und mittwochs am Medical Parc müssen leider entfallen.

 

Teilnehmendenbefragung - Sport im Park 2023

Liebe/r Teilnehmende,

schön, dass wir Sie in Bewegung bringen können und Sie an unserem Angebot von „Sport im Park Inklusiv“ teilnehmen.

Und: Wir wollen unser Programm noch besser machen. Dafür brauchen wir Sie! Bitte nehmen Sie sich ca. 10 Minuten Zeit, um ein paar Fragen zu beantworten. Der Fragebogen wird selbstverständlich anonym ausgefüllt und Ihre Antwort wird nach erfolgter Auswertung nicht gespeichert.

Hier gelangen Sie zur Umfrage:

https://seninnds.limesurvey.net/924988?lang=de

VfL Info 05-2023

Liebe Mitglieder,

die neue VfL Info ist da und kann hier oder über "Aktuelles - Vereinszeitschrift" gelesen werden.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen!

Euer VfL Tegel

🏋️‍♂️🤸‍♀️ BEWEGUNG IST LEBEN - ENTDECKE DIE KURZZEITSPORTANGEBOTE BEIM VfL TEGEL! 🏋️‍♂️🤸‍♀️

Das Dritte Trimester startet nach den Sommerferien am 28. August, und wir haben ein fabelhaftes Angebot an Kurzzeitsportkursen für dich vorbereitet! Egal, ob du jung oder junggeblieben bist, unser vielseitiges Programm wird dich begeistern!

Unsere Highlights:

🌟 Wirbelsäulen-Gymnastik: Für eine starke und gesunde Körperhaltung!
🌟 Let's Move & Dance: Tanzen, um dich fit und glücklich zu fühlen!
🌟 Qigong und Yoga: Entspannung für Körper und Geist!
🌟 Outdoorfitness: Frische Luft und Sport in der Natur genießen!

Aber nicht nur die Erwachsenen kommen auf ihre Kosten – auch für die Kleinen haben wir tolle Angebote:

🌈 Kids in Bewegung In- und Outdoor: Sport, Spiel und Spaß für die jüngsten Sportskanonen!

🚀 WARUM DU UNSERE KURZZEITSPORTANGEBOTE LIEBEN WIRST? 🚀

✔️ Professionelle Trainer: Unsere erfahrenen Coaches begleiten dich auf deiner sportlichen Reise.
✔️ Gesundheit & Wohlbefinden: Stärke deine Fitness und finde innere Balance.
✔️ Gemeinschaft: Treffe Gleichgesinnte und werde Teil unserer herzlichen Sportfamilie.

📢 MELDE DICH NOCH HEUTE AN: online über https://www.vfl-tegel.de/sportkurse-ksa
oder in Papierform im Vereinshaus des VfL Tegel, Hatzfeldtallee 29, 13509 Berlin! 📢

Die Plätze sind begrenzt, also sichere dir schnell deinen Platz in deinem Lieblingskurs! Egal, ob du bereits ein erfahrener Sportler bist oder gerade erst mit dem Training beginnen möchtest – bei uns ist für jeden etwas dabei.

Starte fit und voller Energie ins Dritte Trimester mit den Kurzzeitsportangeboten des VfL Tegel. Sei dabei und lass uns gemeinsam aktiv werden!

Sportliche Grüße, Das Team des VfL Tegel

KSA-Sommerprogramm 2023

Machen Sie sich bereit für ein brandneues Sommerprogramm mit einem innovativen Konzept! Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Sportangeboten, von denen Sie so viele buchen können, wie Sie möchten - und das alles zum Festpreis!
Egal, ob Sie gerne laufen, tanzen oder sich einfach auspowern möchten, wir haben für jeden etwas dabei. Wir haben erfahrene und motivierende Übungsleiter, die Sie durch die verschiedenen Kurse führen und Ihnen dabei helfen, Ihre Fitnessziele zu erreichen.
Das Beste daran ist, dass Sie beliebig viele Kurse buchen können, die zu Ihrem Zeitplan passen. Sie können sich also sowohl körperlich als auch geistig herausfordern und sich gleichzeitig mit Gleichgesinnten austauschen und gemeinsam trainieren.
Unser Sommerprogramm ist ideal für alle, die sich gerne sportlich betätigen und neue Aktivitäten ausprobieren möchten. Sie müssen sich nicht auf eine bestimmte Sportart festlegen, sondern können verschiedene Kurse ausprobieren und herausfinden, was Ihnen am besten gefällt.
Also zögern Sie nicht und melden Sie sich noch heute für unser Sommerprogramm an! Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen einen aktiven und gesunden Sommer zu verbringen.

Bitte sendet uns den Anmeldebogen Seite 1 und 2 ausgefüllt und unterschrieben eingescannt per E-Mail zurück oder legt uns die Anmeldung in den Briefkasten (Anmeldebogen hier öffnen oder im Foyer des Vereinsheims abholen ).

Wer auf das Trimester nach den Ferien noch warten möchte: Die Anmeldungen hierfür wird voraussichtlich ab Ende Juni möglich sein.

Liebe Grüße

Euer KSA-Team

Jahreshauptversammlung am 02.06.2023, 18:30 Uhr

Am 2.6.2023 wird endlich unsere Jahreshauptversammlung stattfinden.

 

Sämtliche vorgeschlagene Satzungsänderungen sind im aktuellen VfL Info abgedruckt

Die vorläufige Tagesordnung:

1. Begrüßung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einberufung und Feststellung der Stimmberechtigten
2. Gedenken an die Verstorbenen
3. Wahl der Protokollführer
4. Endgültige Festlegung der Tagesordnung
5. Berichte der Präsidiumsmitglieder mit anschließender Aussprache
5.1. Bericht der Präsidentin
5.2. Bericht des Vizepräsidenten
5.3. Bericht des Präsidiumsmitgliedes für sportliche Belange
5.4. Bericht des Präsidiumsmitgliedes für Organisation
5.5. Bericht des Präsidiumsmitgliedes für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
5.6. Bericht des Präsidiumsmitgliedes für Finanzen
6. Bericht der Kassenprüfer mit anschließender Aussprache
7. Bericht des Jugendrates
8. Wahl eines Wahlleiters
9. Entlastung für das Geschäftsjahr 2022
9.1. des Präsidiums
9.2. des Jugendkassenwartes
10. Wahl
10.1. Präsident / Präsidentin
10.2. Präsidiumsmitglied für sportliche Belange
10.3. Präsidiumsmitglied für Organisation
11. Wahl der Mitglieder für Ausschüsse
11.1. Festausschuss
11.2. Ehrungsausschuss
11.3. Beschwerdeausschuss
11.4. Ausschuss für das Vereinsheim
11.5. Kassenprüfer
12. Vorlage des Haushaltsplanes 2023
13. Aussprache und Abstimmung über den Haushaltsplan 2023
14. Anträge
15. Verschiedenes