Aktuelle Nachrichten

VfL Tegel 1891 e.V.


Super Gaudi beim Oktoberfest

Am  05. Oktober 2019 fand nach 6 jähriger Unterbrechung im, vom Festausschuss wundervoll geschmückten Spiegelsaal des Vereinshauses des VfL Tegel,  wieder ein Oktoberfest statt. Nach einer kurzenAnsprache und dem anschließenden Freibier- Fassanstich durch den Präsidenten , haben die „ Wilden Herzbuben „  mit Ihrem Sänger Marinhio, wie in früheren Jahren , das Kommando übernommen und mit stimmungsvoller Musik für eine ausgelassene Stimmung gesorgt.


Details

Irgendwo zwischen dem Burgermeister am Schlesi und den unzähligen Spätis drumherum haben sich 12 Tegeler nach Kreuzberg zum Auswärtsspiel gegen die zweite Vertretung von BTV 1850 verirrt. Der Gastgeber erwartete uns mit einer vollen und motivierten Truppe, die aufgrund ihrer Tabellenplatzierung mit viel Selbstbewusstsein in das Spiel gehen würde. Wir mussten leider auf unsere zwei Abwehrkanten Stevo (Arbeit) und Ole (Rugby) verzichten.


Details

Wer jetzt auf die spannende Story des kommenden Artikels wartet, der wird sich das Spektakel des vergangenen Samstags wohl zunächst bis zum Ende durchlesen müssen, um daraufhin - wie wir am Ende dieses Abends - mit enttäuschtem Gesichtsausdruck zu sagen: „da wäre mehr drin gewesen“.Aber zunächst zum Beginn des Tages, der uns endlich den ersten Heimsieg in die Statistikdieser noch jungen Saison zaubern sollte. Aufgrund unerklärlicher Umstände beginnt der fünfte Spielbericht des sechsten Saisonspiels unserer 1. Männermannschaft mit dem gleichen Szenario


Details

Änderung Spielort,
das Handballspiel der 1. Männer am 20.10.19 findet nicht in der Hatze statt, sondern um 12:00 in der Sporthalle der Romain Rolland Schule. Place Moliere 4 (Cité Foch) 13469 Berlin.
Heimspielplan OOS Männer Saison 2019/20
Sa 28.09.2019 17:30 Hatze VfL Tegel SG Uni Greifswald/Loitz
So 20.10.2019 12:00 RoRo VfL Tegel VfV Spandau
Sa 09.11.2019 17:30 Hatze VfL Tegel SV Blau-Weiß 1890
Sa 30.11.2019 17:30 Hatze VfL Tegel SV 63 Brandenburg-West
Sa 14.12.2019 17:30 Hatze VfL Tegel Stralsunder HV
Sa 01.02.2020 17:30 Hatze VfL Tegel SG OSF Berlin
Sa 29.02.2020 17:30 Hatze VfL Tegel Ludwigsfelder HC
Sa 14.03.2020 17:30 Hatze VfL Tegel Grünheider SV
Sa 28.03.2020 17:30 Hatze VfL Tegel LHC Cottbus
Sa 18.04.2020 17:30 Hatze VfL Tegel VfL Lichtenrade
Sa 02.05.2020 18:00 Hatze VfL Tegel BFC Preussen Berlin

* Hatze: Sportpalast (Hatzedom) Tegel , Hatzfeldtallee 25 , 13509 Berlin -Tegel

Am vergangenen Samstag stand das nächste Heimspiel auf der Agenda. Zu Gast war die erste Vertretung des MTV Altlandsberg. Die Devise vor dem Spiel lautete an die sensationelle Leistung aus dem Spiel gegen OSF anzuknüpfen und die nächsten 2 Punkte einzufahren. Doch, dass dies keine leichte Aufgabe sein wird, war von Anfang an klar. So lautete der Plan


Details

Abstimmung "100 x1000 € für Vereine"

Liebe Mitglieder,

der VfL Tegel beteiligt sich mit dem Projekt „Sportfest“ an der Aktion der Berliner Sparkasse „100 x 1000 € für Vereine“.

Ab sofort bis Ende September kann für das Projekt des VfL Tegel abgestimmt werden.

Abstimmen können alle Personen ab 18 Jahren.  Bitte informiert auch Eure Freunde, Eltern usw., damit viele Stimmen zusammenkommen und wir die 1000,- € gewinnen.

Denn nur gemeinsam sind wir stark! Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Über diesen Link kann abgestimmt werden: https://region-bewegen.de/spk-berlin/contributors/sportfest/?item=1043

 

Tegel II - OSF III

Samstag, 14 Uhr, Hatzfeldtallee, typische Spielzeit für Tegels 2. Heutiger Gegner war die 3. Männer der Schöneberger Spielgemeinschaft. Schaut man auf die Statistiken des Spiels mit neun 2-Minuten-Strafen, zwölf 7-Metern und einer roten Karte, könnte man denken, es war ein sehr ruppiges und brutales Spiel. Beide Mannschaften wären vermutlich mit deutlich weniger Strafen einverstanden gewesen, doch dafür gibt es ja zwei Offizielle, die uns diese Entscheidungen abnehmen… nun gut: Kommen wir zum Spiel.


Details

Einige unserer neuen Angebote suchen noch Verstärkung:

 

Dienstag, 16.30 – 17.30 Uhr, „Starker Rücken – Starke Kids“ für Kinder von 6-7 Jahren

Dienstag, 18.30 – 19.30 Uhr, Let´s Move & Dance für Frauen und Männer alle Altersgruppen

Donnerstag, 14.00 – 15.00 Uhr, Rückentraining-Mobilität und Kraft für Sie & Ihn

Donnerstag, 18.30 – 19.30 Uhr, Qigong für Frauen und Männer

 Ab 21.10.2019 immer Montag, 20.00 – 21.00 Uhr, Winter-Sommer-FIT für Frauen und Männer


Details

O´ zapft is !

Es ist wieder soweit. Nach sechsjähriger Pause findet am 05. Oktober 2019 im Spiegelsaal unser 4. Oktoberfest im VfL Tegel statt.

Einlass ist um 18.00 Uhr. Pünktlich um 19.00 Uhr wird, mit einem Fassbier-Anstich, das Highlight 2019 eröffnet.

Sobald das Bier fließt, beginnt das rauschende Fest mit Livemusik von den „Wilden Herzbuben“ und ihrem Sänger Marinhio, der uns in bewährter Manier die ganze Nacht einheizen wird.

Die Gastronomie wird uns mit bayerischen Speisen, Leberkäs, Weißwurscht, Brettljause, Krautsalat etc. (auch für Vegetarier ist gesorgt) und original Oktoberfestbier versorgen.

Eintrittskarten sind für 15.00 € im Geschäftszimmer bzw. bei der Gastronomie ab sofort erhältlich.

Wir freuen uns riesig wieder mit Euch zu feiern und hoffen auf zahlreiches Erscheinen. 

 

Mit sportlichen Grüßen

Jutta Jerke

 

 

 

Das war Sport im Park 2019

In diesem Jahr hat sich der VfL Tegel wieder an dem Senats- Projekt beteiligt und war mit drei Sportangeboten an zwei Standorten am Start: Cross- und Zirkeltraining, Nordic Walking und Bubble Ball.

- donnerstags um 15:30 Uhr konnte man sich am Steinbergpark an der Sportart Nordic Walking ausprobieren. Bedauerlicherweise nahmen nur wenige Teilnehmer dieses kostenlose Angebot in Anspruch. An manchen Tagen war es vermutlich auch zu heiß für sportliche Aktivitäten.

- mittwochs um 11 Uhr wurde durch Lizenz-Trainerin Lena die Spielwiese an der Malche in eine Sportwiese


Details

VfL-Info 7/8 2019

Liebe Mitglieder und Freunde des VfL Tegel, die neueste Ausgabe unserer Vereinszeitung findet Ihr hier

VfL-Doppelkopfturnier am 10. November 2019

Wir wollen in diesem Winter ein VfL-Doppelkopf-Turnier im Freizeitmodus durchführen

 

Wann:            Sonntag 10. November 2019

Zeit:               Start 15:00 Uhr

Wo:                Clubhaus VfL Tegel, Hatzfeldtallee 29, 13509 Berlin

Startgeld:       5 Euro

Preise:            Preisgeld für die drei Erstplatzierten          

Meldungen:     Bis zum 09.November 2019

Bei:                Doris Trosky   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                      Regina Dresp       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

…..oder in die Liste im Umkleideraum oder schwarzem Brett am Eingang eintragen.


Details

14.09.2019 ab 14:00 Uhr im Sportpalast (Hatzedom)Tegel

+++Endstand 24:23+++

Wir sind diesmal 20 Frauen, wir haben Verstärkung bekommen: Tini ist nach der Babypause zurück, Silvi hat endlich einen Pass, Nono und Cassy sind neu dabei und wir dürfen Ex-HCN-Mirela/Mary demnächst und Jule zur Rückrunde wieder erwarten - läuft bei uns!


Details

Spielbericht 1.Männer vs OSF Schöneberg

Anschluss an Tabellenspitze wiederhergestellt

Am Samstag Abend, zu später Stunde, wurde im Schöneberger Sportforum am Sachsendamm zu einem der zahlreichen Berliner Stadtderbys in der diesjährigen Ostsee-Spree-Liga-Saison geladen. Der letzte Schlagabtausch mit den Hausherren beim Pokalhalbfinale im Mai war uns leider nicht besonders gut im Gedächtnis geblieben. Somit reisten wir an diesem Wochenende mit einer offenen Rechnung gen Süden, die wir nicht unbeglichen wieder mitnehmen wollten.


Details

Endstation Busbahnhof

Der Turnsport Verein Berlin empfängt den Verein für Leibesübungen aus Tegel. Was auf den ersten Blick nach Standwaage und Stufenbarren klingt, sollte das mit Abstand 2-Minuten-Strafen-reichste Handballspiel der bisherigen Landesliga 2019/20 werden.

Doch von Anfang an...

Samstag, 19:00 Uhr, irgendwo in Berlin-Wedding, 15 Tegeler warten hufescharrend auf der Tribüne der Heimspielstätte von Turnsport 1911.


Details

Spielbericht 3.Männer ,Stadtliga Berlin

Auftakt in ein abenteuerliches Jahr

Nach einer langen, eher durchwachsenen Vorbereitung, begann auch für die Dritte die Saison 19/20. Als Aufsteiger in die Stadtliga durfte man zum ersten Auswärtsspiel nach Zehlendorf zu Z88. Die Marschroute war klar, um sich an die neue Spielklasse zu gewöhnen. Strukturiertes Angriffsspiel ohne überhastete Abschlüsse und kompakt in der Abwehr stehend. Dieser Plan ging zu Beginn des Spiels auch auf und mit einem sehr gut aufgelegten Krille im Tor, konnte der Spielstand über die Spielstände 2:2, 4:4, 6:6 ausgeglichen gestaltet werden. Nach 16 Minuten


Details

Ein Spiel auf Augenhöhe…

FOKUS hieß es vor dem Spiel, denn mit der Gastmannschaft aus Werder begrüßte man am 3. Spieltag, nach einem spielfreien Wochenende, eine starke Mannschaft, die man im Hatzedom jedoch besiegen wollte. Mit einem kleinen Test gegen unseren Ortsnachbarn Hermsdorf/Waidmannslust und einer „teambildenden Maßnahme“ – dem geliebten Spare-Ribs-Essen – wollte man sich optimal auf das bevorstehende Spiel vorbereiten. Den Test bestanden und die Bäuche überdurchschnittlich gefüllt, traf man sich am Samstag zum gewohnten Heim-Event um 16 Uhr im allseits bekannten Hatzedom. Mit einer ordentlichen Portion Mut und Selbstvertrauen stellte man sich dem Gegner und wollte die 2 Punkte unbedingt für sich gewinnen. Direkt ins Spielgeschehen: Blitzstart Tegel…


Details

Seit Tagen nichts als Jucken

Buschi, Trainer von Tegels 2. Männer, stand vor dem Saisonauftakt unter Druck: Gesichtsrasur erst nach dem ersten Sieg, das war die Wette. Und der Bart juckte schon. Seit Tagen. Es ging in der geliebten Hatze gegen die Zweite vom Berliner Fußballclub Preussen, angereist aus Lankwitz. Buschis Rezept für die schnelle Gesichtsrasur: Mit dem Selbstbewusstsein aus der Vorbereitung direkt wach sein und unter 25 Gegentore kassieren.

Tegel startet in die erste Halbzeit dann durchaus selbstbewusst und wach, kann sich


Details

Abschied vom Mercedes-Benz Halbmarathon

1908 Anmeldungen gab es für den 21. Mercedes-Benz Halbmarathon am 01.September 2019, das war eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von ca. 7 %. Ein schöner Erfolg dank intensiver Werbung. 

Tropische Temperaturen waren angesagt und so


Details