Das Kurzzeitsportangebot ist derzeit leider ausgebucht. Bitte wählen Sie ein alternatives Angebot oder fragen Sie unsere Geschäftsstelle per E-Mail gesondert an.
KSA Nr.: 40
Kategorie: Angebote für Kinder
Wochentage: Dienstag
Trimester: 3. Trimester
Tag & Zeit: Donnerstag, 15:15
Trainingsort: Gymnastiksaal, Hatzfeldtallee 29, 13509 Berlin
Leitung: Claudia Schier
Einheiten: 19
Normal: 5,20
Ermäßigt: 4,70
Probestunde: ---
Ausgebucht: Angebot ausgebucht

Veranstaltungsort: Gymastiksaal, Hatzfeldtallee 29, 13509 Berlin

Dienstag, 15.15 - 16.15 Uhr

Claudia Schier

Leitung: Claudia Schier

KSA-Nr.: 40

ACHTUNG: Aufgrund des weiterhin bestehenden Corona-Geschehens findet dieses Angebot zur Zeit nicht statt

 

KINDERTANZEN macht SPASS und FREU(N)DE

Tanzen macht Spaß! Tanzen ist Träumen mit den Beinen! Tanzen ist Balsam für die Seele!

Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit diese positiven Erfahrungen zu machen!

 

° Tanzen ist die beste Art und Weise Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern und zu stärken.

° Tanzen schließt nicht nur gesundheitliche, sondern auch soziale Aspekte mit ein

° Tanzen verbessert die Körperkoordination

° Tanzen in der Gruppe stärkt das Selbstbewusstsein und das Gemeinschaftsgefühl.

° Die Kinder bekommen die Gelegenheit, regelmäßig gleichgesinnte Freunde zu treffen, mit denen sie gemeinsam Tänze erlernen, verschiedene Musikrichtungen kennen lernen und ihre Phantasie beim kreativen Tanzen entwickeln können.

° Wir tanzen im Kreis, haben Spaß an Tanzspielen, bewegen uns kreativ nach unterschiedlichen Musiken mit Tüchern, Glöckchen usw. ... Dadurch wird das Rhythmusgefühl geschult und das Gefühl für Raum und Zeit entwickelt.

° Die Musik ermutigt die Kinder ihre Gefühle zu äußern, was auch sehr zurückhaltenden Kindern die Möglichkeit gibt, sich mitzuteieln und Selbstvertrauen aufzubauen.

° In einer Gruppe zu tanzen bedeutet oft auch Freunde fürs Leben zu finden.

° Die Grundlage für die Förderung des Konzentrations- und Denkvermögens

° Es hält den Körper fit, stärkt das Immunsystem und beugt frühzeitig Haltungsschäden und anderen Erkrankungen des Bewegungapparates vor.